France Telecom nachgekauft

15.7.2011 von admin.

Eigentlich bin rational eher der Meinung, dass die Unsicherheit bei den diversen Staatsfinanzen und damit im Finanzsystem insgesamt so groß ist, dass man erstmal abwarten oder Sachwerte kaufen sollte, wenn man vernüftig bewertete findet (bei Gold bin ich da aktuell nicht mehr so sicher).Wie berichtet habe ich auch einige stop loss orders laufen gehabt, die z.B. bei Indus auch gegriffen haben.

Bei der France Telecom konnte ich allerdings diese Woche bei Kursen von unter 14 Euro pro Aktie nicht anders als noch mal ein paar zu kaufen. Meine fundamentale Einschätzung ist unverändert, auch weil ich nicht noch mal tiefer in die letzten Zahlen eingestiegen bin. Die Dividendenredite hat auf dem Niveau 10% überstiegen und der Cash Flow ist vorhanden diese auch zu zahlen. So lange sich das nicht ändert, habe ich die Gedult ggf. auch Jahre zu warten, bis der Kurs steigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.