Gagfah fällt heute zeitweise um mehr als 5%

9.11.2012 von admin.

Ich habe gerade gesehen, dass die Gagfah Aktie heute zeitweise um mehr als 5% gefallen ist. In diesem Moment sind es noch 4,6% auf 8,27 Euro.  Den Grund dafür verstehe ich leider überhaupt nicht. Eine kurze Suche nach Nachrichten ergab, dass die Commerzbank und Goldman Sachs gestern und heute neue Einschätzungen abgegeben haben. Der Tenor der Zusammenfassung passt allerdings eher zu meiner Einschätzung: wenn das Woba Portfolio in Dresden verkauft wird, bekommt man Eigenkapital frei, so dass die erfolgreiche Refinanzierung des verbleibenden Portfolios im kommenden Jahr wahrscheinlicher wird. Die Kursziele sehen die beiden Häuser nun bei 8,50 bzw. 9 Euro. Letzteres war auch die Schwelle aber der ich wieder an das weitere Verkaufen denken wollte. Das rechtfertigt aber nun in meinen Augen gerade nicht diesen Absturz.

Die Zahlen für das 3. Quartal werden erst am 21.11 veröffentlicht. Wo kommt also plötzlich dieser Verkaufsdruck her? Falls jemand irgendwo schon was gelesen oder gehört hat, wäre ich für einen Hinweis dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.