Archiv für den Monat: Februar 2014

Marenave Schiffahrts AG – deutsche gemischte Schiffsflotte

ISIN: DE000A0H1GY2

 

aktueller Kurs: 21,61 EUR

 

 

Auf Marenave bin ich durch einen Leser aufmerksam geworden, der mich nach meiner Meinung gefragt hat. Ich hatte Marenave bis dahin nicht auf dem Schirm, aber Leserhinweise nehme ich immer gerne auf, wenn sie in meinem Circle of Compentence passen.

Ungewöhnlicherweise ist Marenave ein deutsches und trotzdem börsennotiertes Schifffahrtsunternehmen. Traditionell wurden in Deutschland schon aus steuerlichen Gründen Schiffe über geschlossene Fonds finanziert. Auch bei Marenave ist ein Anbieter geschlossener Fonds im Hintergrund der Gesellschaft. König & Cie. hat die Gesellschaft zusammen mit der HSH Nordbank ins Leben berufen, um institutionellen Investoren die Möglichkeit zu bieten in Schiffe zu investieren. Es überrascht mich nicht, dass die Gesellschaft im November 2006 an die Börse ging, also kurz bevor der Boom vorbei war. Die meisten Institutionellen sind auch nicht anders als Privatanleger und investieren lieber in das was gerade en Vogue ist, aber das ist ein anderes Thema… Weiterlesen

Containerschiffe – sind die kleinen die interessanten?

Bisher ist es mir bekanntlich nicht gelungen ein attraktiv bewertetes Unternehmen mit Containerschiffen zu finden, obwohl die Krise in dem Segment genauso tobt, wie bei Bulkern und Tankern. Meine Zurückhaltung liegt zum einen daran, dass Flotten mit noch lang laufenden Charterverträgen relativ hoch bewertet werden und zum anderen an dem Trend zu immer größeren Schiffen. Waren vor einigen Jahren noch Schiffe mit 6.000 TEU groß, sind es heute schon 13.000 TEU und mehr. Schiffe mit über 18.000 TEU sind bereits in Bau. Es ist für mich schwer einzuschätzen, was dieser Trend für die Werterholung der vorhandenen ehemals großen Schiffe bedeutet, wenn die Schifffahrtskrise irgendwann vorbei ist. Positiv wird diese Entwicklung aber kaum sein. Ich denke seit längerem darüber nach, ob es nicht geschickt wäre diesem Problem aus dem Weg zu gehen, in dem ich mir Unternehmen mit kleineren Feeder Schiffen anschaue. Die Informationsbeschaffung dafür war allerdings etwas schwierig bis die Schiffsbewertungsseite www.VesselsValue.com auf die Verweise von meinem Blog aufmerksam geworden ist. Die haben mir nun die gleiche Unterstützung angeboten, die sie auch professionellen Journalisten bieten. Danke dafür :-)

 

Weiterlesen

Prosafe – Q4 2013 und Ausblick

aktueller Kurs: 42,26 NOK

Zum Thema 4. Quartal von Prosafe ist in den Kommentaren zu diesem älteren Beitrag schon einiges diskutiert worden: http://value-shares.de/2013/12/08/prosafe-gute-nachrichten-sinkende-kurse/. Danach habe ich mir noch mal in Ruhe die Zahlen angeschaut, die Mitschrift vom conference call gelesen und mir im Allgemeinen noch mal ein paar Gedanken gemacht. Deshalb jetzt zum Thema Q4 und Ausblick etwas verspätet doch noch mal ein eigener, kleiner Beitrag. Weiterlesen

Buch: Mr. amazon

 

Der Untertitel von dem Buch, das ich heute kurz vorstellen möchte ist „Jeff Bezos und der Aufstieg von amazon.com“. Damit ist der Inhalt im Grunde auch schon ganz gut beschrieben. Es ist kurzweilig geschrieben und nicht besonders dick. Ich hatte es deshalb nach wenigen Tagen durch.

Weiterlesen