Bücher Top 10

Ich habe kürzlich ein Value Investing Buch angefangen, bei dem ich schon während der Einleitung gedacht habe: „Das könnte es in meine persönlichen Top 10 schaffen“. Mehr zu diesem Buch gibt es dann wenn ich es fertig gelesen habe ;-) Aus dem Top 10 Gedanken kam mir dann die Idee, hier tatsächlich mal eine Top 10 aufzustellen, immerhin habe ich inzwischen schon 40 Bücher vorgestellt. Da die Idee neu ist, habe ich den Top 10 heute diesen eigenen Artikel gegönnt. Zukünftig werde ich die Liste im Abschnitt Bücher einfach entsprechend ändern, wenn es ein Buch in die Top 10 schafft.

Wer tiefer in die Investment Materie einsteigen will, kommt meiner Meinung nach an englischen Titeln nicht vorbei. Da trotzdem nicht jeder in der Lage ist englische Bücher mit solchen fachlich anspruchsvollen Themen zu lesen, setzen sich meine Top 10 aus den Top 5 der deutschen und den Top 5 der englischen Titel zusammen.

Value-Shares Top 5 deutsche Buchempfehlungen

Regel Nummer 1 von Phil Town

Die Regel Nummer 1 ist „kein Geld verlieren“. Ohne es explizit so nennen, gibt der Autor wertvolle Tipps für den Einstieg in das Value Investing. Auch für bereits erfahrene Investoren ist es eine gute Wiederholung dessen woran man beim investieren denken sollte, zu allererst halt an Regel Nummer 1 ;-)

http://value-shares.de/2013/02/09/buch-regel-nummer-1/

Dieses Mal ist alles anders von Reinhart und Rogoff

Dieses Buch von zwei BWL Professoren aus den USA beschäftigt sich mit der Historie von Finanzkrisen von Staaten und Banken. Es wird deutlich, dass diese durchaus nicht so selten sind, wie man vielleicht denkt und das sie immer wieder nach ähnlichen Schemata ablaufen. Dieses Buch muss man meiner Meinung nach gelesen haben, wenn man keine völlig passive Investment Strategie verfolgt. Die nächste Krise kommt bestimmt…

http://value-shares.de/2013/03/27/buch-dieses-mal-ist-alles-anders-acht-jahrhunderte-finanzkrisen/

Der Schwarze Schwan von Nassim Taleb

Ähnliches wie für das vorherige Buch gilt auch für den schwarzen Schwan von Nassim Taleb. Das Buch kann man inzwischen wohl fast schon als Klassiker bezeichnen und der Begriff schwarzer Schwan ist in der Investment Community in den allgemeinen Sprachgebrauch übergangen. Wer den Begriff kennt, aber das Buch noch nicht gelesen hat, sollte das ruhig mal nachholen.

http://value-shares.de/2013/02/04/buch-der-schwarze-schwan/

When Genius failed – Aufstieg und Fall von LTCM

Dieses sehr spannende Buch von Roger Lowenstein beschreibt den spektakulären Aufstieg und den ebenso spektakulären Fall eines der größten Hedge Fonds aller Zeiten. Das passierte zwar alles schon Ende der 90‘er Jahre, bleibt aber lehrreich und ist auch sehr spannend geschrieben.

http://value-shares.de/2013/04/29/buch-when-genius-failed-aufstieg-und-fall-von-ltcm/

Die Berechnung der Zukunft von Nate Silver

Dieses Buch ist kein reines Wirtschaftsbuch, sondern es geht um Prognosen im Allgemeinen und die Frage, warum sie so häufig falsch sind und wie man sie trotzdem verbessern kann. Um eine Aktie zu bewerten braucht man Prognosen. In vielen anderen Lebenssituationen gilt das gleiche. Zumindest die offensichtlichen Fehler zu vermeiden, hilft schon mal bessere Prognosen zu erstellen, auch wenn es niemals perfekte Prognosen geben wird.

http://value-shares.de/2013/12/21/buch-die-berechnung-der-zukunft/

Value-Shares Top 5 englische Buchempfehlungen

Best Practices for Equity Reseach Analysts von James J. Valentine

Das Buch richtet sich an professionelle Aktienanalysten und solche die es werden wollen. Für (semiprofessionelle) Amateure ist es trotzdem sehr interessant. Man bekommt hilfreiche Hinweise wie man welche Informationen sammeln kann, um zu einer wertschöpfenden Analyse zu kommen. Gleichzeitig zeigen diese Ratschläge für mich aber auch, dass auch Profis nur mit Wasser kochen und man sich als Privatanleger nicht zwangsläufig verstecken muss.

http://value-shares.de/2013/02/23/buch-best-practices-for-equity-reseach-analysts/

Concentrated Investing von Benello, van Biema und Carlisle

Acht sehr, sehr erfolgreiche Investoren werden in dem Buch vorgestellt. Alle diese Investoren verbindet, dass sie sehr wenig streuen und lieber konzentriert auf ihre besten Ideen setzen. Wer konzentriert investiert, erhöht seine Chancen den Markt zu schlagen, aber natürlich auch die Risiken. Deshalb stellt konzentriertes investieren für mich auch einen Qualitätstest für die eigenen Analysen dar. Ist man sich so sicher, dass man sich traut wirklich ins Risiko zu gehen? Im heutigen Marktumfeld gelingt mir das leider sehr selten.

http://value-shares.de/2017/01/09/buch-concentrated-investing/

Capital Returns von Edward Chancellor (Hrsg.)

Hervorragendes Buch über die Analyse von Angebots- bzw. Kapitalzyklen, die mittel- bis langfristig die Rendite von den meisten Unternehmen bestimmen. Man neigt viel zu leicht dazu bestehende Trends gedanklich einfach fortzuschreiben. Dieses Buch hilft ein Stück dabei immer wieder die Frage zu stellen, ob um die Ecke eine Rückkehr zum langfristigen Trend wartet.

http://value-shares.de/2017/05/08/buch-capital-returns/

Maritime Economics von Martin Stopford

Maritime Economics ist ein rund 750 Seiten umfassendes Standardwerk zur maritimen Wirtschaft. Es umfasst meiner Meinung nach alle Aspekte der kommerziellen Schifffahrt, so z.B. die Geschichte, Wettbewerbsfaktoren, Zyklizität, Marktteilnehmer und Schiffstypen. Trotz des hohen Preises kann ich es jedem empfehlen, der sich in die kommerzielle Schifffahrt einlesen möchte.

http://value-shares.de/2013/04/06/buch-maritime-economics/

The Quants von Scott Patterson

The Quants beschreibt die Entwicklung der quantitativen Hedge Fonds, die automatisiert durch Computer handeln. Algo Trading ist so ziemlich das Gegenteil von meinem persönlichen Investmentstil, trotzdem ist es in meinen Augen äußerst faszinierend. Ich habe des Buch deshalb verschlungen.

http://value-shares.de/2013/07/30/2-buecher-von-scott-patterson-ueber-hedge-fonds-und-maerkte/

 

3 Gedanken zu „Bücher Top 10

  1. EasyWISA

    Hi,

    da denkt man, man kennt viele Bücher und dann muss man bei 7 der 10 feststellen, dass man noch nie davon gehört/gelesen hat. Danke für die Empfehlungen.

    Gruß
    Markus

    Antworten
  2. Covacoro

    Hallo Mario,
    Die Berechnung der Zukunft von Nate Silver liegt zur Lektüre über die Feiertage bereit. :-) Ein sehr systematisches und lesenswertes Buch zum Value Investing ist „Strategic Value Investing“ von Horan et al in Englisch. Schau Dir am besten das Inhaltsverzeichnis auf der McGraw Hill Education Seite an, ob es Dir zusagt. Ich fand es sehr gut und schaue immer noch ab und zu zur Auffrischung rein.
    Grüße Covacoro

    Antworten
  3. Pingback: Buch: Pitch the perfect Investment | Value Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.