Archiv für den Monat: Februar 2013

Knightsbridge Tankers legt Zahlen für das 4. Quartal 2012 vor

aktueller Kurs: USD 6,54

Knightsbridge Tankers hat heute vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2012 vorgelegt und einige Fragen, die für mich letzte Woche noch offen waren, haben sich damit tatsächlich geklärt.

Das Tankergeschäft soll komplett aufgegeben werden. Entsprechend ist das Schiff, das zum Verkauf steht, wie vermutet, der letzte Tanker und die hohen Sonderabschreibungen, die im dritten Quartal vorgenommen wurden, bezogen sich auch auf Tanker. Das Management verspricht sich bei den Bulkern ein besseres Chancen/Risikoverhältnis und dort schaut man sich aktuell auch nach zusätzlichen Investitionsmöglichkeiten um. Die freie Liquidität lässt das mit USD 79,3 Mio. durchaus zu. Ich hoffe nur, dass das Unternehmen hier nicht zu viel Risiko geht und die 2015 auslaufende Finanzierung refinanzieren kann und nicht zurückzahlen muss. Gegen die Investitionsabsicht an sich, ist jedenfalls in meinen Augen nichts zu sagen, wenn nicht jetzt wann dann? Das ist ja genau der Grund, warum ich mich gerade auch so intensiv mit Schiffen beschäftige.

Weiterlesen

Gagfah verkauft Dresden Portfolio nicht

Gagfah hat heute eine Pressemitteilung herausgegeben, dass man das Dresdner WOBA Wohnungsportfolio nicht verkaufen sondern refinanzieren wird. Die bestehende Finanzierung läuft am 15. Mai 2013 aus und man geht davon aus, die neuen Verträge rechtzeitig davor abschließen zu können.

Solange der Preis stimmt, bin ich grundsätzlich leidenschaftslos, wenn sich ein Unternehmen entscheidet zu schrumpfen. In diesem Fall entsprachen die angebotenen Kaufpreise „ungefähr dem Buchwert des WOBA Portfolios“. Das WOBA Portfolio oder zumindest Dresden als Standort ist vielleicht höher einzuschätzen, als viele Standorte des restlichen Gagfah Portfolios in Nordrhein-Westfalen, trotzdem sind die abgegebenen Angebote ein positives Indiz dafür, dass der aktuelle Abschlag der Börsenbewertung auf den NAV zu hoch ist.

Weiterlesen

Buch: Der Schwarze Schwan

von Nassim Nicholas Taleb

 

Ich habe mir vorgenommen in Zukunft hier auch Wirtschafts- und Finanzbücher vorzustellen, die ich gelesen habe. Am Anfang wird es ein paar mehr Vorstellungen geben, wenn ich sukzessive Bücher vorstelle, die ich längst schon gelesen habe. Später werde ich dann immer kurz was schreiben, wenn ich wieder mit einem Buch durch bin. In dem neuen Register Bücher werde ich dann Links zu den einzelnen Buchvorstellungen sammeln, damit Leser die später dazustoßen und nicht laufend jeden Artikel mitbekommen sie übersichtlich wiederfinden können. Das erste Buch, über das ich hier mal geschrieben habe, war Stalking the Black Swan. Deshalb fand ich es naheliegend meinen Neuanfang bei den Buchvorstellungen mit dem Buch zu beginnen, das den Begriff Schwarzer Schwan für das Finanzwesen geprägt hat.

 

Der „Schwarze Schwan“ ist im englischen Original im Jahr 2007 erschienen und in meinen Augen bereits ein Klassiker, den jeder lesen sollte, der sich am Kapitalmarkt tummelt. Schwarze Schwäne sind nach der Definition von Taleb sehr seltene Ereignisse außerhalb der regulären Erwartungen, die große Auswirkungen haben und im nachhinein (aber nicht im Voraus) erklärt werden können. Das Buch zeigt, dass gerade die Kapitalmärkte, aber nicht nur die, sehr stark von schwarzen Schwänen beinflusst werden, auch wenn es schwer ist sie einzukalkulieren.

Weiterlesen

Schiefergas vs. Peak Oil

Vor etwa einem halben Jahr habe ich mir hier http://value-shares.de/2013/01/15/ol-und-gasmarkt/ das letzte Mal intensiver Gedanken über den Öl- und Gasmarkt Gedanken gemacht. Durch meine Recherchen im Bereich Schifffahrt, speziell im Bereich Flüsiggastanker, bin ich nun mal wieder stärker auf das Thema Gas aufmerksam geworden. Ich haben nun ein bisschen recherchiert, ob es nicht an der Zeit ist von meiner These abzurücken, dass die Ölpreise in den kommenden Jahren unter Schwankungen nur einen Weg kennen werden, nämlich nach oben.

Weiterlesen

Knightsbridge Tankers – Öltanker und Massengutfrachter

ISIN: BMG5299G1069

aktueller Kurs: 6,65 USD

Knightsbridge Tankers Ltd. ist mehr noch als Awilco LNG (LINK einfügen) ein extern gemanagtes Investmentvehikel ohne eigene Mitarbeiter. Allerdings ist es ein Investmentvehikel mit beachtlicher Historie, denn das Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist seit 1997 an der Börse. Ich habe das Unternehmen schon sehr lange auf meiner Watchlist, aber wenn ich bisher mal oberflächlich nach der Bewertung geschaut habe, erschien sie mir nie günstig genug um genauer hinzuschauen. Ende 2012 hat der Kurs historische Tiefstkurse erreicht und sich seit dem wieder etwas erholt. Auch wenn das KGV mit 53 optisch sehr hoch ist, haben wir hier vielleicht einen turn-around Kandidaten.

Weiterlesen