Archiv für den Monat: Mai 2014

Orange – Restbestand verkauft

Ich will nur kurz erwähnen, dass ich meinen Restbestand an Orange Aktien (früher France Telecom) verkauft habe. Ich hatte noch einen kleinen Bestand an Aktien, der aus der Zeit vor der Abgeltungssteuer stammte. Ich saß da allerdings ohnehin auf recht großen Verlusten, so dass mir dieser Vorteil auf absehbare Zeit nichts gebracht hätte. Wieder zukaufen will ich auch nicht, dafür ist mir die Lage des Unternehmens zu schlecht. Selbst die hohe Dividende macht keinen Spaß mehr seit Frankreich die Besteuerung erhöht hat. Das führt auch noch zu einer Doppelbesteuerung, weil Deutschland nicht alles anrechnet.

Ich habe mich deshalb zur Portfoliobereinigung entschlossen, damit mich diese Position nicht mehr von den wirklich wichtigen ablenkt. Darüber nachgedacht habe ich schon länger. Das ist für mich mal wieder ein Beispiel, dass man als Mensch die tendenzielle Neigung hat, an dem festzuhalten was man einmal hat. Da muss man sich schon aktiv disziplinieren, um der eigenen Strategie treu zu bleiben.

Double Hull Tankers – Neubewertung nach vielen Veränderungen

aktueller Kurs: 7,32 USD

Seit ich das letzte Mal hier: http://value-shares.de/2013/08/09/double-hull-tankers-ergebnisse-q2-kleines-update/ etwas über die Bewertung von Double Hull Tankers geschrieben habe, hat sich eine Menge getan. Der Kurs hat sich von dem damaligen Niveau fast verdoppelt und dank dieses Anstiegs sowie einer massiven Kapitalerhöhung hat sich die Börsenkapitalisierung verachtfacht. Das Unternehmen hat das zusätzliche Kapital genutzt um neue Schiffe zu bestellen. Grund genug die Bewertung des Unternehmens mal wieder zu checken.

Weiterlesen

Rickmers Anleihe – nachkaufen nach Geschäftsbericht 2013?

Kurs der Anleihe: 99,4%

Die Rickmers Unternehmensanleihe ist bisher das einzige Investment im Bereich Containerschiffe das ich getätigt habe. Bei einigen anderen Unternehmen mit Mittelstandsanleihen gab es Insolvenzen und viele andere Mittelstandsanleihen haben darauf auch bei anderen Unternehmen mit sinkenden Kursen reagiert. Bei Rickmers ist das erfreulicherweise nicht so. Ich habe deshalb auf die Zahlen für 2013 gewartet, um zu überlegen meine Position weiter aufzustocken. Weiterlesen