Accell Group vor weiterer Akquisition

7.4.2012 von admin.

Die Accell Group hat am 03.04 mitgeteilt (Dirk, Danke für den Hinweis), dass die man die Akquisitionsstrategie fortsetzt und vor der Übernahme der Raleigh Group steht, die insbesondere im englischsprachigen Raum aktiv ist. Noch ist die Übernahme nicht sicher und weitere Details sind noch nicht bekannnt. Unterstellt der Preis ist nicht zu hoch, könnte das in meinen Augen durchaus Sinn machen, da damit Märkte gestärkt würden, in denen die Accell Group bisher weniger stark vertreten ist.

Ich hatte beim letzten Mal geschrieben, dass der Geschäftsbericht am 15. März  veröffentlicht werden soll. Wenn ich mich richtig erinnere, war es dann letztlich der 21. März für die holländische Fassung. Auf Nachfrage wurde mir erklärt, dass die englische Fassung Ende letzter Woche verfügbar sein würde. Leider ist sie heute noch nicht auf der website verfügbar. Das lässt mich mal wieder zweifeln, ob ich das Unternehmen überhaupt weiter verfolgen soll. Die Entscheidung wäre leichter, wenn mir die Fundamentaldaten und die Bewertung nicht eigentlich gefallen würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.