Bücher

Ich lese relativ viele Finanz- und Wirtschaftsbücher und stelle sie auch in dem Blog vor. Da Bücher weniger aktuell sind als normale Beiträge stelle ich die Links auf die Beiträge hier noch mal zusammen, damit man sich gezielt inspirieren lassen kann.

Investmentbücher

Best Practices for Equity Reseach Analysts von James J. Valentine

Das Buch, das nur in englisch erhältlich ist, richtet sich in erster Linie an professionelle Aktienanalysten. Aber auch für mich als ambitionierter Amateur war das Buch sehr lesenswert, da es viele praktische Hinweise gibt, wie man zu einer Analyse kommt, die dazu beiträgt den Markt zu schlagen. Außerdem lernt man etwas darüber wie die Profis vorgehen, auch wenn man selber nicht die Zeit hat das alles selber umzusetzen.

http://value-shares.de/2013/02/23/buch-best-practices-for-equity-reseach-analysts/

Regel Nummer 1 von Phil Town

Die Regel Nummer 1 ist „kein Geld verlieren“. Ohne es explizit so nennen, gibt der Autor wertvolle Tips für den Einsteiger in das Value Investing.

http://value-shares.de/2013/02/09/buch-regel-nummer-1/

Der Schwarze Schwan von Nassim Taleb

Nassim Taleb hat den Begriff schwarzer Schwan für sehr unwahrscheinliches Ereignisse geprägt, die große Folgen haben und häufiger vorkommen als es die klassische Lehre vermuten lassen würde.

http://value-shares.de/2013/02/04/buch-der-schwarze-schwan/

Stalking the Black Swan von Kenneth A. Posner

Das Buch nimmt das Thema schwarze Schwäne auf und versucht Hilfestellung zu geben, wie man mit ihnen umgehen kann.

http://value-shares.de/2013/01/15/stalking-the-black-swan/

Antifragilität von Nassim Taleb

Antifragilität ist quasi der Nachfolger von der Schwarze Schwan. Taleb geht Dingen nach, die durch Schwankungen und Belastungen keinen Schaden nehmen sondern sogar stärker werden.

http://value-shares.de/2014/04/12/buch-antifragilitaet/

Just one Think von John Mauldin

John Mauldin ist hier der Herausgeber, der eins von zwölf Kapiteln selber geschrieben hat. In den anderen elf Kapiteln schreiben verschiedene erfolgreiche Investoren über wichtige Erfolgsfaktoren des Investierens.

http://value-shares.de/2013/03/10/3-buecher-von-john-mauldin/

Little Book of Bullseye Investing von John Mauldin

Beim investieren am Aktienmarkt kommt es nicht nur auf die makrokönomische Lage und die Auwahl der Einzeltitel sondern auch auf den allgemeinen Markttrend an. Mauldin argumentiert, dass sich die US Märkte noch längere Zeit in einem langfristigen Abwärtstrend befinden werden

http://value-shares.de/2013/03/10/3-buecher-von-john-mauldin/

Mining Valuation Handbook von Dr. Victor Rudenno

Das Mining Valuation Handbook beschreibt die wichtigsten Abbaumethoden für Rohstoffe, die wichtigsten Kosten und Bewertungsmethoden. Das Buch enthält außerdem ein langes Kapitel das als Nachschlagewerk wichtiger Eckdaten einzelner Rohstoffe dienen kann.

http://value-shares.de/2013/06/16/buch-mining-valuation-handbook/

Wettbewerbsstrategie von Michael E. Porter

Das Buch Wettbewerbsstrategie ist ein Klassiker der Managementtheorie. Zur qualitativen Beurteilung eines Unternehmens ist es auch für Finanzanalysten sehr hilfreich.

http://value-shares.de/2014/06/19/buch-wettbewerbsstrategie/

Das Value Investing Handbuch von John Mihaljevic

Das Value Investment Handbuch gibt beginnend bei Graham einen Überblick über verschiedene Value Investing Ansätze und kann so insbesondere Einsteigern helfen ihren eigenen Stil zu finden.

http://value-shares.de/2015/02/03/buch-das-value-investing-handbuch/

Das große Handbuch der Optionsstrategien von Andrei Anissimov

Das große Handbuch der Optionsstrategien ist für mich gar kein großes Handbuch, im Sinne von umfassenden Details, aber es ist ein sehr verständliches Buch für Options Neulinge.

http://value-shares.de/2015/07/31/buch-das-grosse-handbuch-der-optionsstrategien/

Analyse von Bank- und Versicherungsbilanzen
von Dr. Heese und Dr. Kohlhase

Das regulatorische Umfeld von Banken und Versicherungen sowie deren bilanziellen Besonderheiten werden in diesem Buch detailliert und verständlich erläutert.

http://value-shares.de/2015/09/09/buch-analyse-von-bank-und-versicherungsbilanzen/

Concentrated Investing von Benello, van Biema und Carlisle

8 sehr, sehr erfolgreiche Investoren werden vorgestellt. Alle diese Investoren verbindet, dass sie sehr wenig streuen und leiber konzentriert auf ihre besten Ideen setzen.

http://value-shares.de/2017/01/09/buch-concentrated-investing/

Capital Returns von Edward Chancellor (Hrsg.)

Hervorragendes Buch über die Analyse von Angebots- bzw. Kapitalzyklen, die mittel- bis langfristig die Rendite von den meisten Unternehmen bestimmen.

http://value-shares.de/2017/05/08/buch-capital-returns/

Mehr als Reichtum von Dr. Robert Velten

Das Buch gibt einfache und wertvolle Hinweise im Laufe der Karriere das Ziel der finanziellen Freiheit zu erreichen.

http://value-shares.de/2017/07/26/buch-mehr-als-reichtum/

Wirtschaftsbücher

Endgame von John Mauldin

In Endgame von 2011 beleuchtet John Mauldin die Finanzkrise der Staaten weltweit. Ursachen und Auswirkungen von Deflation und Inflation werden betrachtet und die Situation einzelner Staaten analysiert.

http://value-shares.de/2013/03/10/3-buecher-von-john-mauldin/

Code Red von John Mauldin

Code Red ist die Fortsetzung von Endgame und wurde 2013 veröffentlicht. Es aktualisiert die globale Lage und gibt Hinweise, wie ein Privatinvestor damit umgehen kann.

http://value-shares.de/2014/09/15/buch-code-red-und-die-auswirkung-auf-mein-depot/

Dieses Mal ist alles anders von Reinhart und Rogoff

Dieses Buch von zwei BWL Professoren aus den USA beschäftigt sich mit der Historie von Finanzkrisen von Staaten und Banken. Es wird deutlich, dass diese durchaus nicht so selten sind, wie man vielleicht denkt und das sie immer wieder nach ähnlichen Schemata ablaufen. Das ermöglicht es aber auch Krisen im Voraus kommen zu sehen, statt durch ihren meistens plötzlichen Beginn überrascht zu werden.

http://value-shares.de/2013/03/27/buch-dieses-mal-ist-alles-anders-acht-jahrhunderte-finanzkrisen/

Maritime Economics von Martin Stopford

Maritime Economics ist ein rund 750 Seiten umfassendes Standardwerk zur maritimen Wirtschaft. Es umfasst meiner Meinung nach alle Aspekte der kommerziellen Schifffahrt, so z.B. die Geschichte, Wettbewerbsfaktoren, Zyklizität, Marktteilnehmer und Schiffstypen. Trotz des hohen Preises kann ich es jedem empfehlen, der sich in die kommerzielle Schifffahrt einlesen möchte.

http://value-shares.de/2013/04/06/buch-maritime-economics/

Landgrabbing von Fred Pearce

Fred Pearce beschreibt wie sich Investoren, Staaten und Naturschützer ganze Landstriche vermeintlich ungenutzter Natur in der ganzen Welt sichern und so häufig die Einheimischen verdrängen.

http://value-shares.de/2013/09/08/buch-landgrabbing-der-globale-kampf-um-grund-und-boden-von-fred-pearce/

Die Berechnung der Zukunft von Nate Silver

Dieses Buch ist kein reines Wirtschaftsbuch, es geht um Prognosen im allgemeinen und die Frage, warum so häufig falsch sind und wir man sie trotzdem verbessern kann.

http://value-shares.de/2013/12/21/buch-die-berechnung-der-zukunft/

Superforecasting von Phillip Tetlock

Mehr noch als in „Die Berechnung der Zukunft“ geht es in diesem sehr interessanten Buch darum mit welchen Ansätzen man bessere Prognosen erstellen kann.

http://value-shares.de/2016/04/02/buch-superforecasting/

Es sind nicht nur Gebäude von Tobias Just und Steffen Uttich

Kurze, sehr prägnante und gute Einführung in die wesentlichen Faktoren der Immobilienmärkte.

http://value-shares.de/2016/05/16/buch-es-sind-nicht-nur-gebaeude/

Wer kriegt was von Alvin E. Roth

Der Nobelpreisträger Roth beleuchtet anhand von einigen praktischen Fällen die Funktionsweise von Märkten, die ohne Geld auskommen.

http://value-shares.de/2016/11/08/buch-wer-kriegt-was/

Richtig Recherchieren von Matthias Brendel

Ein Buch für Journalisten und Öffentlichkeitsarbeiter, das auch für Blogger das eine oder andere an interessanten Informationen zur Recherche enthält.

http://value-shares.de/2017/02/02/buch-richtig-recherchieren/

Darknet von Otto Hostettler

Das Buch Darknet gibt einen guten Überblick darüber was das Darknet ist, wie es funktioniert und was dort passiert.

Darknet

Biographien und Deals

When Genius failed – Aufstieg und Fall von LTCM

Dieses sehr spannende Buch von Roger Lowenstein beschreibt den spektakulären Aufstieg und den ebenso spektakulären Fall eines der größten Hedge Fonds aller Zeiten.

http://value-shares.de/2013/04/29/buch-when-genius-failed-aufstieg-und-fall-von-ltcm/

The Quants von Scott Patterson

The Quants ist ein weiteres Buch über Hedge Fonds. Bei diesem Buch geht es um die Entwicklung der quantitativen Fonds, die automatisiert durch Computer handeln.

http://value-shares.de/2013/07/30/2-buecher-von-scott-patterson-ueber-hedge-fonds-und-maerkte/

Dark Pools von Scott Patterson

Bei Dark Pools geht es ebenfalls um den Computerhandel. In diesem Buch geht es aber um die Börsen und nicht so sehr um die Marktteilnehmer. Es geht darum wie der Parkett Handel abgelöst wurde und die sogenannten Dark Pools, computersierte Nebenmärkte, entstanden sind.

http://value-shares.de/2013/07/30/2-buecher-von-scott-patterson-ueber-hedge-fonds-und-maerkte

Mr. amazon von Richard L. Brandt

Mr. amazon ist eine Biographie von Jeff Bezos, dem Gründer von amazon.com. Es ist interessant und schnell gelesen, da es nicht besonders viele Seiten hat.

http://value-shares.de/2014/02/09/buch-mr-amazon/

Finanzdynastien

In dem Buch Finanzdynastien stellen verschiedene FAZ Journalisten in jeweils einem Kapitel die Geschichte einer Familie aus der Finanzbranche dar. So z.B die Rothschilds, die Morgans, die Medici und die Fugger.

http://value-shares.de/2014/08/09/buch-finanzdynastien/

Die Paten des Internets – die Samwer Brüder von Joel Kaczmarek

Biographie der Samwer Brüder, die beschreibt wie die 3 Brüder zu den erfolgreichsten Internetunternehmern Deutschlands wurden.

http://value-shares.de/2014/10/19/buch-biographie-der-samwer-brueder/

Die Wall Street ist auch nur eine Straße vom Jim Rogers

Autobiograhpie der Investmentlegende Jim Rogers, der zusammen mit George Soros den Quantum Hedge Fund gegründet hat.

http://value-shares.de/2015/01/04/buch-die-wall-street-ist-auch-nur-eine-strasse/

Die Value Investor Ausbildung von Guy Spier

Autobiograhpie des Value Investors Guy Spier.
http://value-shares.de/2015/11/07/buch-die-value-investor-ausbilding/

Der Bankier Siegmund Warburg von Niall Ferguson

Biographie eines der einflusreichsten Bankiers des 20. Jahrhunderts.

http://value-shares.de/2016/03/17/buch-der-bankier-siegmund-warburg/

Mehr als Geld und Gier von André Kostolany

Sammlung von Notizen und Annekdoten aus den 1980’er Jahren, die auch heute noch amüsant und interessant sind.

http://value-shares.de/2016/10/10/buch-mehr-als-geld-und-gier/

Die wahre Geschichte von McDonald’s von Ray Kroc

Autobiographie von Ray Kroc dem Gründer des Weltkonzerns McDonald’s

http://value-shares.de/2017/06/01/buch-die-wahre-geschichte-von-mcdonalds/

2 Gedanken zu „Bücher

  1. Alex

    Mein Lieblingsthema: Bücher.
    Danke für deine Auflistung. Habe mir mal alle auf die Liste gesetzt und werden wohl in den nächsten Monaten gelesen :)
    Erweiterst du deine Liste Regelmäßig oder siehst du da keinen Bedarf nach Nachschub?

    Gruß
    Alex

    Antworten
    1. Value Mario Artikelautor

      Ja, ich erweitere Liste immer, wenn ich ein Buch gelesen habe, das hier zum Thema passt. Ich schreibe dann jeweils eine kurze Buchbesprechung, auf die sich in der Bücherliste Links finden. Also einfach gelegentlich dem blog folgen und so bekommst du auch alle Bücher mit.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.